Unser Menschenbild in der Tagesstätte Bethanien

Tagesstätte Bethanien: Unser MenschenbildJeder Mensch ist einzigartig und braucht ein vielfältiges und anregendes soziales Umfeld, um sich im Kontakt mit anderen Menschen zu erleben und zu entwickeln. Dafür stellen wir als Tagesstätte den Raum für Begegnungen zur Verfügung.

Laut dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland Artikel 1 ist die Würde des Menschen unantastbar, was auch und in besonderem Maße für Menschen mit einer seelischen Erkrankung gilt.

Wir sehen alle Menschen, die in unsere Einrichtung kommen, als wertvolle Persönlichkeiten an, die ein Recht darauf haben, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten und deren Wahrnehmung und Wahrheiten wir achten.

Wir tragen dazu bei, in der Gesellschaft Strukturen und Angebote zu schaffen, in denen jeder Mensch mit seinen Besonderheiten und Fähigkeiten seinen Platz findet und ihm mit Achtung, Offenheit, Akzeptanz und Toleranz begegnet wird.

Diese Grundwerte leiten uns als Team der Tagesstätte in unserer täglichen Arbeit.